Hallo. Wie können wir helfen?

Eingehende Order Anywhere Bestellungen verwalten

In diesem Artikel erklären wir, wie Sie eingehende Bestellungen von Kunden über Order Anywhere verwalten.

Um Bestellungen zu erhalten, stellen Sie sicher, dass das POS-Gerät, das Order Anywhere zugewiesen ist, mit dem Internet verbunden und ein Mitarbeiter eingestempelt ist. Die dem Gerät zugewiesene Gerätekonfiguration muss auch einen zugewiesenen Drucker enthalten, damit Quittungen für eingehende Bestellungen gedruckt werden.

Inhaltsverzeichnis:

Abwicklung von online bezahlten Bestellungen

Wenn eine Order Anywhere-Bestellung aufgegeben wird, erhalten die Produktionsstellen einen Produktionsbon mit Details zum eingehenden Auftrag, und die Quittungen werden auf dem für die Bestellung zugewiesenen Drucker gedruckt.

Abwicklung von persönlich bezahlten Bestellungen

Wenn eine Order Anywhere-Bestellung aufgegeben wird, erhalten die Produktionsstellen einen Produktionsbon mit Details zum eingehenden Auftrag. Bezahlt der Kunde bei Abholung der Bestellung persönlich an der Theke, geht der POS-Benutzer wie folgt vor:

  1. Tippen Sie in der Restaurant POS-App auf Bestellungen, um alle offenen Bestellungen anzuzeigen.register-tab-orders.png
  2. Tippen Sie auf Abholung/Lieferung, um auf die Liste der offenen Abhol- oder Lieferbestellungen zuzugreifen.
  3. Wählen Sie die auszuführende Order Anywhere-Bestellung aus, um sie auf dem Kassenbildschirm zu öffnen. Sie können eine Order Anywhere-Bestellung anhand des Bestellcodes unterscheiden. 
    register-select-order.png
  4. Tippen Sie auf das Bestecksymbol (Gedecke) um die Anzahl der Gedecke für die Bestellung anzupassen, und tippen Sie auf Bestätigen.

    register-tab-covers.pngregister-enter-covers.png
  5. Bearbeiten Sie die Zahlung wie jede andere im Lokal getätigte Bestellung im Restaurant.

Aktivieren und Deaktivieren von Online-Bestellungen

In der Lightspeed Restaurant-POS-App können Sie auf der Registerkarte Statusvorschau einstellen, ob integrierte Online-Bestellungen aufgegeben werden können. Ist diese Option deaktiviert, sehen Kunden beim Besuch Ihrer Order Anywhere-Seite, dass keine Online-Bestellungen möglich sind.

Hinweis: Dadurch werden nur integrierte Online-Bestellungen deaktiviert, die direkt mit Ihrem POS-Gerät synchronisiert werden. Nicht integrierte Online-Bestellungen können weiterhin manuell eingegeben werden.
  1. Tippen Sie auf die vier Punkte in der Navigationsleiste (Registerkarte Statusvorschau).
  2. Tippen Sie auf das Einkaufstaschensymbol shopping-bag__1_.pngim Statusmenü.
  3. Verwenden Sie die Eingabeaufforderung, um Online-Bestellungen je nach Bedarf zu aktivieren oder zu deaktivieren.
    Online_order_enable_disable__2_.png

 

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich