Hallo. Wie können wir helfen?

Preislisten hinzufügen, bearbeiten und anwenden

Fügen Sie Preislisten aus dem Backoffice hinzu, um den Namen der Liste zu definieren und eine optionale Vorlage auszuwählen. Fahren Sie mit der Bearbeitung von Preislisten fort, um die Artikelpreise anzupassen. Sobald Sie die Preisliste erstellt und bearbeitet haben, wenden Sie sie auf Artikel am POS an.

Inhaltsverzeichnis:

Preislisten hinzufügen

Fügen Sie Preislisten aus dem Backoffice hinzu, um den Namen der Liste zu definieren und eine optionale Vorlage auszuwählen.

  1. Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten für Lightspeed Restaurant im Backoffice an.
  2. Wählen Sie im Hauptnavigationsmenü Menu management > Preislisten.
  3. Wählen Sie die Schaltfläche Erstelle eine neue Preisliste.
  4. Geben Sie einen Namen für die Preisliste ein.
  5. (Optional) Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü eine vorhandene Preisliste aus, die als Vorlage dienen soll.
  6. Klicken Sie auf Speichern, um die Preisliste zum Backoffice hinzuzufügen.
  7. Fahren Sie mit der Preislistenbearbeitung fort, um die Artikelpreise anzupassen.

Restaurant-BO-Create-Price-List.png

Preislisten bearbeiten

Nach dem Hinzufügen einer Preisliste im Backoffice können Sie diese bearbeiten, um die Artikelpreise anzupassen. Eine einzelne Preisliste oder mehrere Preislisten können bearbeitet und verglichen werden, um zu sehen, wie die neuen Preise im Vergleich zu den Standardpreisen aussehen. Wenn Sie mehrere Geschäftsstandorte haben, definieren Sie die Standorte, an denen die Preisliste verfügbar sein soll.

Inhaltsverzeichnis:

Einzelne Preisliste bearbeiten

Auf der Seite Preislisten bearbeiten werden alle Artikel im Backoffice in einer Tabelle aufgelistet. Passen Sie die Preise so an, wie sie in Ihrem Restaurant verkauft werden sollen.

  1. Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten für Lightspeed Restaurant im Backoffice an.
  2. Wählen Sie im Hauptnavigationsmenü Menu management > Preislisten.
  3. Klicken Sie auf Preise bearbeiten für die Preisliste, die Sie bearbeiten möchten.
  4. Passen Sie in der rechten Spalte die Preise so an, wie sie in Ihrem Restaurant angeboten werden. Lassen Sie den Preis für Artikel, die nicht von Preisänderungen betroffen sind, unverändert.
  5. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle außerhalb des Preisfeldes, um den Eintrag zu speichern.
  6. Fahren Sie mit Preislisten anwenden fort, um die Preisliste auf Artikel am POS anzuwenden.

Restaurant-BO-Edit-Single-Price-List.png

Bearbeiten und Vergleichen mehrerer Preislisten

Auf der Seite Preislisten bearbeiten werden alle Artikel im Backoffice in einer Tabelle aufgelistet. Fügen Sie Preislisten hinzu, um mehrere Listen zu bearbeiten und miteinander zu vergleichen. Die Preise werden von links nach rechts verglichen und Preisänderungen werden als Pfeile nach oben (höherer Preis) oder nach unten (niedrigerer Preis) neben den jeweiligen Preiseinträgen angezeigt.

  1. Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten für Lightspeed Restaurant im Backoffice an.
  2. Wählen Sie im Hauptnavigationsmenü Menu management > Preislisten.
  3. Wählen Sie zur Bearbeitung von Preislisten eine der folgenden Optionen:
    1. Klicken Sie auf Preise bearbeiten für die Preisliste, die Sie bearbeiten möchten.
    2. Klicken Sie auf Bearbeite bereits bestehende Preislisten, um nur Preislisten für den Geschäftsstandort zu sehen, an dem Sie gerade angemeldet sind.
  4. Klicken Sie auf +Eine weitere Preisliste bearbeiten.
  5. Wählen Sie eine Preisliste aus dem Dropdown-Menü. Die Preislisten erscheinen in zusätzlichen Spalten auf der rechten Seite der Tabelle.
  6. (Optional) Wiederholen Sie die Schritte 4 und 5, um weitere Preislisten in die Tabelle aufzunehmen.
  7. Passen Sie die Preise in den jeweiligen Preislistenspalten an.
  8. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle außerhalb des Preisfeldes, um den Eintrag zu speichern.
  9. (Optional) Klicken Sie zum Entfernen von Preislisten aus der Tabelle auf (minus).
  10. (Optional) Klicken Sie zum Verschieben von Spalten auf < (links) oder > (rechts).
  11. Fahren Sie mit Preislisten anwenden fort, um Preislisten auf Artikel am POS anzuwenden.

Restaurant-BO-Edit-Multiple-Price-Lists.png

 

Geschäftsstandortlisten bearbeiten

Wenn Sie mehrere Geschäftsstandorte haben, legen Sie den Geschäftsstandort fest, an dem die Preisliste verfügbar sein soll.

  1. Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten für Lightspeed Restaurant im Backoffice an.
  2. Wählen Sie im Hauptnavigationsmenü Menu management > Preislisten.
  3. Klicken Sie auf Bearbeite Liste der Business Locations.
  4. Aktivieren Sie Geschäftsstandort(e), indem Sie aus den folgenden Optionen wählen:
    1. Klicken Sie auf Wähle alle, um alle Geschäftsstandorte zu aktivieren.
    2. Klicken Sie auf eine oder mehrere Geschäftsstandort-Schaltfläche(n).
  5. (Optional) Klicken Sie auf Auswahl umkehren, um aktivierte Geschäftsstandorte zu deaktivieren oder umgekehrt.
  6. Klicken Sie auf Speichern.
  7. Fahren Sie mit Preislisten anwenden fort, um Preislisten auf Artikel am POS anzuwenden.

Restaurant-BO-Edit-Business-Location-List.png

 

Preislisten anwenden

Sobald Sie eine Preisliste erstellt und neue Artikelpreise festgelegt haben, übernehmen Sie alle Preislisten / alle lokal verknüpften Preislisten auf Ihre Geräte, damit die neuen Preise für die Artikel im POS erscheinen.

  1. Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten für Lightspeed Restaurant im Backoffice an.
  2. Wählen Sie im Hauptnavigationsmenü Menu management > Preislisten.
  3. Klicken Sie auf Alle Preislisten anwenden oder klicken Sie auf den Pfeil neben Alle Preislisten anwenden und wählen Sie eine Option aus dem Dropdown-Menü. Weitere Informationen finden Sie unter Preislistenoptionen übernehmen.
  4. Warten Sie, bis zur Bestätigung der erfolgreichen Übernahme der Preisliste ein grünes Banner erscheint.

Restaurant-BO-Apply-Price-Lists.png

Preislisten-Optionen anwenden

Wenn es mehrere Preislisten gibt, hängt der Preis an der Kasse davon ab, welches Bestellprofil in der Bestellung ausgewählt wurde.

Optionsname Beschreibung
Alle Preislisten anwenden Jede Preisliste wird auf die Artikel angewendet, die im Abschnitt Menüverwaltung > Artikel des Backoffice aufgeführt sind. Um die Preise am POS anzuwenden, laden Sie die Geräte manuell neu.
Alle Preislisten anwenden und Geräte neu laden Jede Preisliste wird auf die Artikel angewendet, die unter Menüverwaltung > Artikel   im Backoffice aufgeführt sind. Ein automatisches Neuladen der Geräte zeigt die neuen Preise am POS an.
Lokal verknüpfte Preislisten anwenden Es werden nur die Preislisten des aktuell im Backoffice angemeldeten Standorts auf die Artikel angewendet, die im Abschnitt Menüverwaltung > Artikel des Backoffice aufgeführt sind. Um die Preise am POS anzuwenden, laden Sie die Geräte manuell neu.
Lokal verknüpfte Preislisten anwenden und alle Kassen neu laden Es werden nur die Preislisten des Standortes, der derzeit im Backoffice verwendet wird, auf die Artikel angewendet, die im Abschnitt Menüverwaltung > Artikel des Backoffice aufgeführt sind. Ein automatisches Neuladen der Geräte zeigt die neuen Preise am POS an.

 

Nächste Schritte

Verknüpfen Sie Bestellprofile mit Preislisten, um die Preisliste anzuwenden, wenn ein bestimmtes Bestellprofil am POS verwendet wird.

Wenn Sie bereits über eine CSV-Datei mit Preisdaten verfügen, können Sie Preise gebündelt hinzufügen, indem Sie die Datei importieren oder Preisdaten aus dem Backoffice in eine CSV-Datei zur Verwendung außerhalb des Backoffice exportieren.

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich