Hallo. Wie können wir helfen?

Einen neuen Lagereingang hinzufügen

Mit der Funktion "Neuer Lagereingang" können Sie Ihren Lagerorten neue Artikelmengen hinzufügen, beispielsweise wenn Waren von einem Lieferanten an Ihr Restaurant geliefert werden. Durch die Durchführung eines Lagereingangs werden neue Einheiten eines Artikels zu einem Lagerort hinzugefügt.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Backoffice mit Ihren Lightspeed Zugangsdaten an.
  2. Wählen Sie im Navigationsmenü Lager > Neuer Lagereingang aus.
  3. Geben Sie die Einstellungen für den Lagereingang ein, und wählen Sie dann die Schaltfläche Speichern.

New_stock_input.png

Einstellungen für neuen Lagereingang

Einstellungsname Beschreibung
Lagerbestand Der Lagerort, zu dem der Artikel hinzugefügt wird. Alle in Konfiguration > Einstellungen > Lager angelegten Bestände stehen zur Auswahl. Ausführliche Informationen finden Sie unter Grundlegenes über Lagerorte.
Produkt Der Artikel, der dem Lagerbestand hinzugefügt wird. Alle in Menüverwaltung > Artikel erstellten Artikel stehen zur Auswahl. Ausführliche Informationen finden Sie im Abschnitt Über Artikel.
Menge Die Anzahl der Artikel, die dem Lagerbestand hinzugefügt werden.
Grund Der Grund für das Hinzufügen des Artikels zum Lagerbestand. Drei Gründe stehen zur Auswahl:
  • Bestand: Der Artikel ist ein neuer Artikel in Ihrem Bestand.
  • Warenlieferung: Ein vorhandener Artikel in Ihrem Lagerbestand wird aufgefüllt.
  • Stornierter Verkauf: Der Kauf des Artikels findet nicht statt. Zum Beispiel, wenn ein Artikel bestellt, bezahlt und storniert wird, oder wenn ein Artikel zur Küche/Theke geschickt und dann aus der Bestellung gelöscht wird.
Beschreibung Optionale Angaben zum Lagereingang.

 

Nächste Schritte

Fügen Sie einen neuen Lagerausgang hinzu, um eine Reihe von Artikeln aus dem Lagerbestand abzuziehen.

Führen Sie eine Warenverschiebung durch, um Artikel von einem Lagerort zu einem anderen zu verschieben.

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich