Hallo. Wie können wir helfen?

Zahlungen erhalten

An jedem Werktag werden die Transaktionen des Vortages an Lightspeed Payments gesendet, um den Abrechnungsprozess einzuleiten. Die Faustregel lautet, dass die Abrechnungen 2 Werktage nach der ursprünglichen Transaktion auf Ihrem Bankkonto eingehen; dieser Zeitrahmen kann jedoch von einer Reihe von Umständen beeinflusst werden. Hier finden Sie eine kurze Übersicht über den Prozess, damit Sie besser verstehen, wann Sie damit rechnen können, Ihr Geld zu erhalten.

Wie Transaktionen an Lightspeed Payments übermittelt werden

An regulären Geschäftstagen werden die Kartenzahlungen, die Sie vor der Annahmeschlusszeit dieses Tages akzeptiert haben, an Lightspeed Payments gesendet. Anschließend wird der Abrechnungsprozess gestartet, an dessen Ende das Geld vom Bankkonto des Kunden auf Ihr Konto überwiesen wird.

Die Annahmeschlusszeit für Transaktionen ist 3 Uhr morgens Ortszeit. Beispiel: Die Einzahlung für Transaktionen vom Montag umfasst alle Transaktionen, die zwischen Montag 3 Uhr morgens und Dienstag 3 Uhr morgens verarbeitet werden.

Eine Überweisung dauert in der Regel etwa 2 Werktage. Wenn also eine Transaktion am Dienstag stattfindet, können Sie damit rechnen, dass der Betrag am Donnerstag auf Ihrem Konto ist. An Wochenenden werden keine Überweisungen getätigt, sodass Transaktionen am Donnerstag, Freitag und Samstag alle am Montag als eine gebündelte Zahlung eingezahlt werden.  Gesetzliche Feiertage können die Bearbeitung verzögern.

Adyen_Payout_schedule_3_30.png

Sie können den aktuellen Status einer bestimmten Abrechnung im Abrechnungsbericht einsehen. Für jede Abrechnung wird einer der folgenden Status angezeigt:

  • Eingezahlt: Die Abrechnung wurde verarbeitet, und der Geldbetrag wurde von Lightspeed Payments an Ihre Bank überwiesen.
  • Ausstehend: Die Abrechnung wird noch verarbeitet.

Es sollte erwähnt werden, dass der letzte Teil dieses Prozesses (Überweisung der Einzahlung auf Ihr Konto) von Ihrer Bank durchgeführt wird. Wenn für eine Abrechnung der Status Eingezahlt angezeigt wird, hat Ihre Bank das Geld erhalten, die Überweisung jedoch möglicherweise noch nicht auf Ihr Konto überwiesen. Die meisten Banken bearbeiten diese Einzahlung innerhalb eines Werktags, aber es kann Ausnahmen geben – insbesondere bei kleineren Banken in geschäftigen Zeiten. Wenden Sie sich an Ihre Bank, um weitere Informationen zu den Bearbeitungszeiten zu erhalten oder wenn Sie in Ihrem Bericht den Status Eingezahlt  sehen, ohne dass auf Ihrem Konto eine entsprechende Einzahlung zu sehen ist.

Bei einigen US-amerikanischen und kanadischen Händlern kann das von Ihrer Bank verwendete Bearbeitungsverfahren die Einzahlung um einen zusätzlichen Geschäftstag verzögern. In diesem Fall sieht Ihr Auszahlungsplan wie folgt aus: Adyen_t%2B3_deposit.png

Was genau wird eingezahlt?

Der eingezahlte Betrag entspricht nicht dem ursprünglichen Zahlungsbetrag, da vor der Einzahlung auf Ihr Konto Verarbeitungsgebühren vom Transaktionsbetrag abgezogen werden. Zahlungsabwickler, Kartenanbieter und Banken erheben allesamt Gebühren für die Überweisung von Geldmitteln. Lightspeed Payments zieht diese Gebühren automatisch für Sie ab. Wenn Sie die Einzahlung erhalten, wurden diese Gebühren bereits bezahlt, was bedeutet, dass Sie frei über den eingezahlten Betrag verfügen können.

War dieser Beitrag hilfreich?

2 von 2 fanden dies hilfreich