Hallo. Wie können wir helfen?

Bestellungen im Tischbedienungsmodus

Verwenden Sie den Tischbedienungsmodus der Restaurant POS-App, um Bestellungen einem Tisch zuzuweisen oder um Bestellpositionen einem Sitzplatz oder einem Gang zuzuweisen. Dieser Workflow eignet sich am besten für die Bedienung im Lokal und bietet zusätzliche Funktionen, beispielsweise die Aufteilung der Rechnung auf Anfrage des Gastes.

Wenn Sie einen Tisch eröffnen, können Sie die Anzahl der Gedecke (Gäste am Tisch) angeben, wenn Sie diese Option zuvor im Backoffice aktiviert haben. Die Eingabe von Gedecken ist hilfreich, wenn die Gäste beispielsweise separat bezahlen und die Rechnung in gleiche Teile aufteilen möchten. Die Eingabe von Gedecken ist wichtig für die Erstellung von Berichten, bei denen die Umsätze nach der Anzahl der Gäste aufgeschlüsselt sind.

 

 

Zugriff auf den Kassen-Bildschirm

Bevor Sie auf den Kassen-Bildschirm zugreifen, um eine Bestellung am Tisch in der Restaurant POS-App aufzunehmen, vergewissern Sie sich, dass Sie bereits einen Verkaufszeitraum eröffnet haben und dass Sie eingestempelt sind.

  1. Öffnen Sie die Restaurant-POS-App auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf den Bildschirm, um zur Startseite der Restaurant-POS-App zurückzukehren.
  3. Tippen Sie auf die Kachel mit Ihrem Namen (nur sichtbar, wenn Sie eingestempelt sind), und melden Sie sich mit der zugewiesenen Anmeldemethode an (QR-Code scannen oder PIN eingeben)

Nach der Anmeldung öffnet sich standardmäßig der Kassen-Bildschirm. Weitere Informationen zum Layout und zu den Komponenten des Kassen-Bildschirms finden Sie im Hilfeartikel Grundlegendes zum Kassen-Bildschirm.

IMG_0087-e-ds.png

Bestellung im Tischbedienungsmodus

Sobald Sie sich im Kassen-Bildschirm angemeldet haben, ist standardmäßig der Direktverkaufsmodus aktiviert. Sie können eine Bestellung im Tischbedienungsmodus auf drei Arten aufgeben:

Hinweis: Es ist nicht möglich, vom Tischbedienungsmodus direkt in den Direktverkaufsmodus zurückzukehren. Um dies zu tun, müssen Sie eine neue Bestellung im Direktverkaufsmodus starten.

Eine Bestellung benennen

Geben Sie einen Namen für die Bestellung ein, um die Nachverfolgung und Unterscheidung der Bestellungen zu erleichtern und die Erfahrung des Gastes zu personalisieren, da der Name der Registerkarte oben auf der Rechnung erscheint.

  1. In der oberen linken Ecke wird der aktuelle Name der Bestellung angezeigt. Tippen Sie auf Name der Registerkarte, um den Namen zu ändern.
    lsk-en-pos-enter_table_mode-tab_name-e-ds.png
  2. Geben Sie einen Namen ein (beispielsweise „Georg“ oder „Geburtstagsfeier“), der für die Bestellung gelten soll.
    lsk-en-pos-enter_table_mode-tab_naming-e-ds.png
  3. Tippen Sie zur Bestätigung auf OK. Jetzt wird der gewählte Name in der oberen linken Ecke angezeigt.
    Hinweis: Wenn Sie von dieser Bestellung weg navigieren, können Sie sie wieder finden und öffnen, indem Sie auf dem Bestellungsverwaltungs-Bildschirm nach ihr suchen. Der Name wird auch auf Quittungen und Bestellbons angezeigt.
    lsk-en-pos-enter_table_mode-tab_naming_result-e-ds.png

Eine Tischnummer über das Tastenfeld zuweisen

Wenn Sie die Tischnummer bereits kennen, können Sie über das Tastenfeld schnell einen Tisch zur Bestellung hinzufügen.

  1. Geben Sie die Tischnummer über das Tastenfeld ein.
  2. Tippen Sie auf Tische, um der Bestellung die eingegebene Tischnummer zuzuweisen.
  3. (Optional) Geben Sie die Anzahl der Gäste am Tisch ein und tippen Sie auf Bestätigen, wenn in den Tischplan-Einstellungen die Eingabeaufforderung für die Anzahl der Gedecke aktiviert ist.

Wenn Sie einer Bestellung einen benutzerdefinierten Namen geben oder einen Tisch zuweisen, wird der Name bzw. die Tischnummer anschließend links oben in der Bestellübersicht angezeigt.

lsk-en-pos-enter_table_mode-table_nr_via_keypad-e-ds.png

 

Bestellungen nach Gang oder Sitzplatz hinzufügen

Im Tischbedienungsmodus können Sie selbst wählen, auf welche Weise Sie Artikel zur Bestellung hinzufügen möchten. Sie können die gesamte Bestellung als eine gemeinsame Bestellung aufnehmen oder Artikel bestimmten Sitzplätzen oder Gängen zuweisen. Sie können Artikel auch nach Sitzplätzen und Gängen aufschlüsseln (wenn Sie beispielsweise eine Gruppe bedienen, die mehrere verschiedene Gänge bestellt und getrennt bezahlen möchte).

Artikel getrennt nach Gang hinzufügen

Eine mehrgängige Bestellung ist eine Bestellung mehrerer Gerichte, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten serviert werden sollen. In vielen Restaurants werden Vorspeisen, Hauptspeisen und Nachspeisen intern als erster, zweiter und dritter Gang eines Menüs definiert. Es ist auch möglich, Artikeln im Backoffice einem bestimmten Gang zuweisen, wodurch diese beim Bestellen automatisch dem korrekten Gang zugeordnet werden (d. h. Vorspeisen als 1. Gang, Hauptspeisen als 2. Gang usw.).

  • Wenn Sie in den Tischbedienungsmodus wechseln, werden alle Artikel zunächst standardmäßig automatisch zum 1. Gang hinzugefügt.
  • Um Artikel zu einem anderen Gang hinzuzufügen, tippen Sie in der Bestellübersicht auf Gang hinzufügen und fügen Sie anschließend die gewünschten Artikel zum ausgewählten Gang hinzu. Sie können Artikel einem bestimmten Gang zuweisen, indem Sie zuerst den Namen dieses Gangs antippen und anschließend die Artikel hinzufügen.
  • Wenn Sie mehrere Artikel einen anderen Gang zuweisen möchten, tippen Sie auf Bestellung bearbeiten, danach auf die gewünschten Artikel und zuletzt auf Zuweisen zu. Wählen Sie im darauffolgenden Popup-Fenster aus, welchen Gang Sie den ausgewählten Artikeln zuweisen möchten. Sie können auch einem einzelnen Artikel einen anderen Gang zuweisen, indem Sie die betreffende Bestellposition antippen. Ihnen wird ein Popup-Fenster mit Aktionen angezeigt, die Sie für diesen Artikel durchführen können. Wählen Sie hier einfach den gewünschten Gang aus.
  • Nachdem Sie alle gewünschten Artikel zur Bestellung hinzugefügt haben, tippen Sie auf der rechten Bildschirmseite auf die Schaltfläche Senden. Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, den Gang einer Bestellposition zu ändern, wenn bereits der Auftrag erteilt wurde, die betreffenden Speisen/Getränke zuzubereiten.

Wenn Sie eine Bestellung in mehreren Gängen aufnehmen, wird die gesamte Bestellung standardmäßig als Gruppenbestellung registriert, was in der App mit Geteilt gekennzeichnet wird. Dies bedeutet, dass die Bestellpositionen nur nach Gang aufgeschlüsselt werden. Wenn Sie die Bestellpositionen auch nach Sitzplatz bzw. Gast aufschlüsseln möchten, tippen Sie auf das +-Symbol neben Einen Platz auswählen und fügen Sie anschließen die Artikel für den ausgewählten Platz hinzu. Dies ist besonders dann nützlich, wenn Sie die Bestellung einer größeren Gruppe aufnehmen und die Bestellung auf dem Bestellbon nach Gang und Gast aufgeschlüsselt werden soll.

Wenn Sie Artikel nach Gang zu einer Bestellung hinzufügen, ist das Tastenfeld sichtbar und kann verwendet werden.

 

Bestellungen nach Platz hinzufügen

Wenn Sie eine Bestellung für eine Gruppe aufnehmen, die verschiedene Artikel für jeden Gast umfasst, kann es nützlich sein, die Bestellungen nach Sitzplatz aufzunehmen. In diesem Modus wird das Tastenfeld ausgeblendet, damit Sie die gesamte Bestellung auf dem Kassen-Bildschirm einsehen können.

  • Um Bestellungen nach Sitzplatz aufzunehmen, tippen Sie auf das Auswahlmenü am oberen Rand der Bestellübersicht, für das aktuell Nach Gang angezeigt wird. Tippen Sie im Dropdown-Menü auf Nach Platz, um den Bestellmodus entsprechend zu ändern.
  • Hinzugefügte Artikel werden standardmäßig als Geteilt gekennzeichnet, bis Sie diese einem Sitzplatz zuweisen. Um eine Bestellung für einen bestimmen Sitzplatz aufzunehmen, tippen Sie in der Bestellübersicht auf Platz hinzufügen und fügen Sie die gewünschten Artikel für diesen Sitzplatz hinzu.
  • Wenn Sie mehrere Artikel auf einmal einen anderen Sitzplatz zuweisen möchten, tippen Sie auf Bestellung bearbeiten, danach auf die gewünschten Artikel und zuletzt auf Zuweisen zu. Wählen Sie im darauffolgenden Popup-Fenster aus, welchen Sitzplatz Sie den ausgewählten Artikel zuweisen möchten. Sie können auch einem einzelnen Artikel einen anderen Sitzplatz zuweisen, indem Sie die betreffende Bestellposition antippen. Ihnen wird ein Popup-Fenster mit Aktionen angezeigt, die Sie für diesen Artikel durchführen können. Wählen Sie hier einfach den gewünschten Sitzplatz aus.
  • Nachdem Sie alle gewünschten Artikel zur Bestellung hinzugefügt haben, tippen Sie auf der rechten Bildschirmseite auf die Schaltfläche Senden. Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, den Sitzplatz einer Bestellposition zu ändern, wenn bereits der Auftrag erteilt wurde, die betreffenden Speisen/Getränke zuzubereiten.

Wenn Sie die Artikel zusätzlich einem bestimmten Gang zuordnen möchten, tippen Sie auf das +-Symbol neben Einen Gang auswählen und fügen Sie die gewünschten Artikel für diesen Gang hinzu. Dies ist besonders dann nützlich, wenn Sie die Bestellung einer größeren Gruppe aufnehmen und die Bestellung auf dem Bestellbon nach Gang und Gast aufgeschlüsselt werden soll. 

 

Bestellungen an die Küche senden

Im Tischbedienungsmodus können Sie Ihr Küchenpersonal über eingehende Bestellungen informieren, indem Sie Bestellpositionen versenden, um sie beispielsweise entweder auf einem Bondrucker auszudrucken oder auf einem Küchendisplay (KDS) anzuzeigen. Sobald eine Bestellposition versendet wurde, kann der zugehörige Sitzplatz und Gang nicht mehr geändert werden.

  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Senden - x Artikel auf der rechten Bildschirmseite, um den Auftrag zur Zubereitung der Bestellung zu erteilen.
    • Wenn Ihre Bestellung nur einen Gang enthält, wird die gesamte Bestellung gleichzeitig zubereitet.
    • Wenn Ihre Bestellung mehrere Gänge umfasst, wird die Bestellung auf dem Bestellbon nach Gang aufgeschlüsselt.
  • Wenn Sie der Küche mitteilen möchten, dass der nächste Gang zubereitet werden kann, tippen Sie auf Gang an Küche senden.
  • Wenn Sie einer Bestellung weitere Artikel hinzufügen möchten, öffnen Sie einfach die betreffende Bestellung, fügen Sie die gewünschten Artikel hinzu und tippen Sie erneut auf Senden - x Artikel. Der neue Bestellbon enthält in diesem Fall nur die hinzugefügten Artikel sowie die zugehörige Tischnummer beziehungsweise den zugehörigen Namen der Bestellung. 

 

Einen Gang an die Küche senden

Wenn Ihre Bestellung mehrere Gänge umfasst, können Sie der Küche über die Schaltfläche Gang an Küche senden mitteilen, dass der nächste Gang zubereitet werden kann. Sie können beispielsweise auf diese Schaltfläche tippen, wenn Sie sehen, dass Ihre Gäste mit dem aktuellen Gang fast fertig sind. Wenn Sie auf Gang an Küche senden tippen, wird ein Bestellbon an die Küche gesendet, der dem Küchenpersonal mitteilt, dass der Tisch bereit für den nächsten Gang ist. Nach dem Senden eines Gangs wird die Tischübersicht automatisch aktualisiert. Dort wird dann angezeigt, dass der betreffende Tisch aktuell auf den nächsten Gang wartet.

 

Eine Zahlung verarbeiten

Wenn Ihre Gäste bezahlen möchten, können Sie die Schaltfläche Vorl. Quittung drucken (unter der Bestellübersicht) antippen, um eine vorläufige Quittung für die Bestellung zu drucken. Dies ist ein typischer Workflow in Einrichtungen mit Tischbedienung, in denen Kunden zuerst Ihre Rechnung prüfen möchten, bevor Sie bezahlen und eventuell ein Trinkgeld geben. 

Um den Zahlungsbildschirm aufzurufen und eine Zahlung zu verarbeiten, tippen Sie auf der rechten Bildschirmseite auf die Schaltfläche Bezahlen. Wenn Sie die Bestellung nach Gang aufgenommen haben, können Sie Barzahlungen direkt über die Schaltfläche Barzahlung verarbeiten. 

Weitere Informationen über das Verarbeiten von Zahlungen (beispielsweise darüber, wie Sie Rechnungen teilen und Zahlungen stornieren können) finden Sie im Hilfeartikel Über Zahlungen.

 

Nächste Schritte

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Zahlungen direkt bei der Bestellung abwickeln können, lesen Sie sich den Hilfeartikel Bestellungen im Direktverkaufsmodus durch.

Wenn Sie mehr über die verschiedenen Möglichkeiten erfahren möchten, eine Bestellung zu bearbeiten, lesen Sie sich den Hilfeartikel Bestellungen prüfen und bearbeiten durch.

Erfahren Sie, wie Sie die Funktion „Barrechnungen“ aktivieren und verwenden können. Weitere Informationen finden Sie unter Barrechnungen eröffnen.

Erfahren Sie, wie Sie Barrechnungen ändern und mit einer Zahlung abschließen können. Weitere Informationen finden Sie unter Barrechnungen verwalten und schließen.

Im Hilfeartikel Die Tischübersicht erfahren Sie mehr über den Umgang mit dem Tischplan und Tischen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie im POS nach Bestellungen suchen können, lesen Sie sich den Hilfeartikel Die Bestellungsliste verstehen durch.

 

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich