Hallo. Wie können wir helfen?

Einführung in das Backoffice

Anleitung Erste Schritte

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das webbasierte Backoffice verwenden, in dem Sie Ihr Menü hinzufügen, Einstellungen konfigurieren und andere Einrichtungen für Ihr Konto vornehmen. Navigieren Sie mithilfe des Karussells unten zu anderen Artikeln im Leitfaden.

Im webbasierten Backoffice richten Sie die meisten Aspekte von Lightspeed Restaurant ein und verwalten Dinge wie Menüs, Einstellungen, Berichte und Mitarbeiterstunden. In diesem Artikel wird alles erklärt, was Sie im Backoffice tun können, wie Sie sich zum ersten Mal anmelden und navigieren und weitere wichtige Funktionen, die Sie kennen sollten.

Das Backoffice verstehen

Das Backoffice ist der operative Maschinenraum Ihres Geschäfts. Es spielt eine wesentliche Rolle bei einer Reihe von Aufgaben, von der Einrichtung von Lightspeed bis zur Verwaltung des täglichen Betriebs. Während Sie zunächst mit Anmeldeinformationen für einen Benutzer beginnen, können Sie bei Bedarf jederzeit weitere Backoffice-Benutzer erstellen.

Backoffice-Funktionen und -Features

Im Backoffice:

Homepage des Back Office

Erste Anmeldung

Wenn Sie sich zum ersten Mal im Backoffice anmelden, müssen Sie ein Geschäftsprofil auswählen, das die anfänglichen Einstellungen Ihres Kontos für Ihre spezifische Geschäftsart optimiert.

Bevor Sie sich zum ersten Mal anmelden, suchen Sie nach der Kontoaktivierungs-E-Mail, die Sie bei der Erstellung Ihres Kontos erhalten haben. Befolgen Sie die Anweisungen in der E-Mail, um ein Backoffice-Administratorkennwort festzulegen.

  1. Rufen Sie in einem Webbrowser https://manager.lsk.lightspeed.app/, um auf die Backoffice-Anmeldeseite zuzugreifen.

    Hinweis: Wir empfehlen, für den Zugriff auf das Backoffice einen Computer zu verwenden, da dieser schneller reagiert als ein Tablet. Das Backoffice wird auf Mobiltelefonen nicht unterstützt.

  2. Geben Sie Ihren Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihr Passwort ein. Anmeldungsseite des Backoffice mit E-Mail-Adresse und Passwort eingetragen
  3. Klicken Sie zum Fortfahren auf Anmelden.
  4. Wählen Sie das Profil aus, das Ihr Unternehmen am besten widerspiegelt, und klicken Sie dann auf Weiter. Keine Sorge, Sie können einzelne Einstellungen später jederzeit ändern.

    Geschäftsprofilarten

    Hinweis: Die verfügbaren Geschäftsprofile können je nach Region variieren.

    Fast Casual/QSR

    Ideal für Schnellrestaurants ohne Tische, wie Foodtrucks oder Ghost Kitchens. Zu den Funktionen des Fast Casual/QSR-Profils gehören:

    • Basis-Tischnummern ohne Tischpläne
    • Kundenbelege werden beim Abschluss von Bestellungen automatisch gedruckt
    • Kein Trinkgeld

    Cafés/Bäckereien

    Ideal für Schnellrestaurants mit Tischen, z. B. ein Café oder ein Fast-Food-Restaurant. Zu den Funktionen des Profils Cafés/Bäckereien gehören:

    • Vollständige Tischnummernunterstützung, einschließlich Tischpläne
    • Kundenbelege werden beim Abschluss von Bestellungen automatisch gedruckt

    Bars/Pubs

    Ideal für Bars, Pubs und Tavernen mit Theken- oder Tischservice. Zu den Funktionen im Profil Bars/Pubs gehören:

    • Vollständige Tischnummernunterstützung, einschließlich Tischpläne
    • Kundenbelege werden beim Abschluss von Bestellungen automatisch gedruckt
    • Möglichkeit, Bestellungen nach Sitzplatz zu organisieren

    Casual Dining/Gehobene Küche

    Ideal sowohl für traditionelle als auch für gehobene Restaurants, die eine vollständige Tischverwaltung benötigen. Zu den Funktionen des Profils Casual Dining/Gehobene Küche gehören:

    • Vollständige Tischnummernunterstützung, einschließlich Tischpläne
    • Bestellbons drucken alle Gänge
    • Direktverkaufsmodus ist nicht verfügbar
    • Benutzer werden nach Abschluss der Bestellung automatisch abgemeldet

    Hotels

    Ideal für Hotelbetriebe. Zu den Funktionen des Profils Hotels gehören:

    • Vollständige Tischnummernunterstützung, einschließlich Tischpläne
    • Bestellbons drucken alle Gänge und den Namen des Tischplans
    • Direktverkaufsmodus ist nicht verfügbar
    • Benutzer werden nach Abschluss der Bestellung automatisch abgemeldet

Nachdem Sie ein Geschäftsprofil ausgewählt haben, gelangen Sie zur Konfigurationsanleitung. Lesen Sie weiter, um mehr über die Navigation im Backoffice zu erfahren.

Navigieren im Backoffice

Um sich im Backoffice zurechtzufinden, müssen Sie dessen zwei Hauptkomponenten verstehen: das Navigationsmenü und die Überschrift. Das Navigationsmenü enthält Links zu allen Backoffice-Bereichen und -Funktionen, und über die Überschrift können Sie schnell auf Kontoverwaltungs- und Supportseiten zugreifen.

Navigationsmenü

Das Navigationsmenü in der linken Seitenleiste enthält die verschiedenen Kategorien von Funktionen im Backoffice und enthält eine Suchleiste für die schnelle Navigation zu bestimmten Funktionen.

Lesen Sie weiter, um eine Übersicht über jeden Standardmenüabschnitt und seine Funktion zu erhalten.

Backoffice-Homepage mit hervorgehobenem seitlichen Navigationsmenü

Abschnitte im Navigationsmenü

Kopfzeile

Die Kopfzeile neben oder über dem Navigationsmenü enthält Links zu unterstützenden Ressourcen und Kontoverwaltungsfunktionen. Hier können Sie beispielsweise die Sprache des Backoffice ändern oder sich abmelden.

Lesen Sie weiter, um einen Überblick über die einzelnen Abschnitte und ihre Funktion zu erhalten.

Backoffice-Homepage mit hervorgehobener Überschrift

Abschnitte der Kopfzeile

  • Konfigurationsanleitung: Schritt-für-Schritt-Anleitung durch den Einrichtungsprozess. Die Einrichtungsanleitung ist nur sichtbar, wenn sich Ihr Konto noch im Einrichtungsmodus befindet.
  • Hilfe: Sehen Sie sich Ihre Geschäfts-ID an und greifen Sie über Links auf das Hilfezentrum, Tutorial-Videos, die Support-E-Mail-Adresse und die System-Statusseite zu.
  • Sprache: Ändern Sie die in den Backoffice-Menüs und -Abschnitten verwendete Sprache in Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch oder Niederländisch.
  • Produktwechsler (Rastersymbol): Der Produktwechsler ermöglicht es Ihnen, zwischen Ihren bestehenden Lightspeed-Add-ons, wie Order Anywhere, zu wechseln und eine kostenlose Testversion für diejenigen zu starten, die Sie derzeit nicht abonniert haben.
  • Benutzername oder Symbol: Zeigen Sie den Namen, die E-Mail-Adresse und das Passwort für Ihr Konto an und ändern Sie diese Angaben, um Ihr Abonnement und Ihre Rechnungen zu verwalten (nur ausgewählte Konten) oder um sich vom Backoffice abzumelden.

Über die Einrichtungsanleitung

Die Einrichtungsanleitung, die sich in der oberen rechten Ecke der Backoffice-Seite befindet, ist eine nützliche Ergänzung zu unserer Erste-Schritte-Anleitung. Sie ist nur verfügbar, während sich Ihr Konto im Einrichtungsmodus befindet (alle Konten befinden sich im Einrichtungsmodus, bis Sie live gehen).

Die Anleitung verfolgt Ihren Fortschritt bei der Einführung von Lightspeed Restaurant in Ihrem Geschäft mit jeder abgeschlossenen Aufgabe. Klicken Sie auf einen Abschnitt der Anleitung, z. B. Menüverwaltung, um anzuzeigen, was für diesen Abschnitt noch getan werden muss.

Leitfaden zur Backoffice-Einrichtung

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich